Spanabsaugung

Zentrale Absauganlagen

panabsaugungen der Haslach Group sind seit vielen Jahren bei namhaften Unternehmen im Einsatz. Sie werden für Prozesse bei denen während der Bearbeitung Späne durch Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen und Sägen entstehen, eingesetzt. Durch die sichere Erfassung und den kontinuierlichen Abtransport der Späne aus dem Arbeits- oder Maschinenraum wird dafür gesorgt, dass diese Prozesse sauber und störungsfrei weitergeführt werden können.

Neben Bohrspänen aus Metall und Composite Material (etwa im Automobil- und Flugzeugbau) werden hautsächlich rein metallische Späne, die beim Fräsen, Drehen und Sägen entstehen, mit den Anlagen der Haslach Group abgesaugt, weitertransportiert und sicher abgeschieden. Die Erfassung von Spänen und Staub kann manuell durch Handabsaugung oder am Werkzeug mit speziellen Erfassungselementen erfolgen. Die Erfassungselemente werden von Haslach abgestimmt auf die jeweilige Anwendung entworfen. Verfügbar sind Standardanlagen für Einzelplatzabsaugungen und individuell konfigurierte Zentralanlagen, die Ihre Saugleistung der jeweiligen Bedarfssituation automatisch anpassen. 

Verfügbar sind Standardanlagen für Einzelplatzabsaugungen und individuell konfigurierte Zentralanlagen, die Ihre Saugleistung der jeweiligen Bedarfssituation automatisch anpassen.

Unsere Anlagen bestehen aus diesen Elementen:

  • Erfassungselementen
  • Anschlüsse zur Handabsaugung
  • Rohrleitungssystem mit pneumatischen Schiebern
  • Zyklonvorabscheider (optional)
  • Filterzklyon
  • Unterdruckerzeuger mit Schalldämmgehäuse
  • Luftrückführung oder Abluftsystem
  • Steuerung 

Volumenstrom: m³/h
Länge: mm
Höhe: mm
Breite: mm

Die HASLACH Group

WIR SCHÜTZEN EUCH!