Luftfilteranlage HEF-1000

HEF 1000

Absaugung von Kühlschmierstoffen

Das Einsatzgebiet unserer elektrostatischen und mechanischen Luftfilteranlagen erstreckt sich von der Absaugung von Kühlschmierstoffen über die Entfernung von Ölrauch bis zum Einsaugen von Emulsionsnebel. Der HEF-1000  und HMF-1000 sind aufgrund seines Volumenstromes von max. 1000 m³/h für die Absaugung von kleinen bis mittleren Werkzeugmaschinen geeignet.

Die Filtrationssysteme für Kühlschmierstoffnebel besitzen einen komplett modularen Aufbau, wodurch die Systeme multifunktional einsetzbar sind. Das bedeutet, dass ein mechanisches Filtersystem mit kleinen Anpassungen problemlos in ein elektrostatisches umgebaut werden kann. Durch beispielsweise einen Austausch der elektrischen Grundplatte oder einen Einbau eines anderen Ventilators kann das eigentliche Filtergehäuse weiterverwendet werden. 

Die Luftreinigung basiert dabei entweder auf dem mechanischen oder elektrostatischen Prinzip: Bei beiden Filtrationsarten erfolgt die Abscheidung von groben Partikeln mittels eines Edelstahlmaschengewirks. Dies erfüllt neben der Vorabscheidung den Zweck des Schutzes des nachfolgenden Filters, um diesen vor Beschädigungen zu schützen.

HEF 1000
Volumenstrom: 1.000 m³/h
Länge: 1.137 mm
Höhe: 622 mm
Breite: 430 mm

Die HASLACH Group

WIR SCHÜTZEN EUCH!